chevron_left zurück

Change – Wie Veränderung zur Chance wird

Veränderungen sind dann erfolgreich, wenn wir die betroffenen Menschen für die Veränderung begeistern können. Der konstruktive Umgang mit dem Widerstand im Change ist eine Kunst, die erfahrene Change Agents auszeichnet.

 

Jetzt anmelden

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Change Agents, die ihre Veränderungskompetenz stärken wollen, um Change-Prozesse aktiv zu gestalten und zu begleiten.

 

Lernziele

Ziel des Trainings ist es, Menschen für das Neue zu gewinnen und mit dem auftretenden Widerstand in Veränderungsprozessen konstruktiv umgehen zu können. Die Bedeutung der Führungskraft als Einflussfaktor auf die am Change Beteiligten sowie die Nachhaltigkeit der Veränderung stehen im Fokus.

 

Methoden

Trainerinput zu Modellen, Arbeit an Praxisfällen in Einzel- und Gruppenarbeit, Lernprojekt, kollegiale Fallberatung, Rollentraining und Transferaufgaben.

 

Inhalte

  • Rolle und Relevanz der Führung im Veränderungsprozess
  • Modelle des Changemanagement in der Praxis
  • Veränderungsenergie bei Menschen stärken
  • Widerstandsprophylaxe bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Maßnahmen im Umgang mit auftretendem Widerstand
  • Hebel im Change: Vision und klare Ziele, Kommunikation, Beteiligung, Qualifizierung

Trainerin

Tina Christiansen

Weitere Informationen

Dauer

1 Tag von 09:00 - 17:00 Uhr (vor Ort auf dem CAS Campus)

2 Mal 0,5 Tage, jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr (Online-Workshop)

 

Termine

  •  

Teilnahmegebühr

490,- Euro zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Diese Schulung passt zu Ihrem Weiterbildungsprofil? Jetzt anmelden

Unsere Empfehlungen für Sie

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere
Informationen? Dann sprechen Sie uns direkt an.
Wir freuen uns auf Sie!

Jana Türk
Referentin Partnerakademie
+49 721 - 9638 563